Kirche Damelang
Kirche Cammer April 2021 Foto Lutz Seeger
Kirche Reckahn 2021 Foto:A.Jüttner
Kirche Pernitz Frühj.2021 Foto:B.Basigkow
Kirche Reckahn
Kirche Freienthal
Konfirmation 2021
Kirche Cammer April 2021 Foto Lutz Seeger
Kirche Golzow
Konfirmation 2021
Kirche Pernitz Febr. 2021 Foto: Helena Basigkow
Kirche Meßdunk 2021 Foto Sabrina Baatz
Kirche Freienthal Foto Gerald Jaeger 2021
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Warum wir Pfingsten feiern

Warum feiern wir Pfingsten ?

Ostern und Weihnachten sind die größten Feste des Christentums. In dieser Aufzählung wird das Pfingstfest schnell mal vergessen, obwohl es als Geburtsfest des Christentums gilt. Doch was wird genau gefeiert und was hat der Heilige Geist damit zu tun?

Der Ursprung für Pfingsten war das jüdische Wochenfest, das zum Abschluss der Getreideernte gefeiert wurde. Die Jünger Jesu und seine Mutter Maria kamen am Tag des jüdischen Schawuot-Festes in Jerusalem zusammen. Schließlich hat es das Christentum in seiner heutigen Form noch nicht gegeben und Jesus und seine Jünger waren Juden.

Nachdem sie sich zur Feier zusammengefunden hatten, geschah etwas Ungewöhnliches. In der zweiten Apostelgeschichte steht: „Plötzlich gab es ein mächtiges Rauschen. Das Rauschen erfüllte das ganze Haus, in dem sie waren. Dann sahen sie etwas wie Feuer, das sich zerteilte, und auf jeden ließ sich eine Flammenzunge nieder. Alle wurden vom Geist Gottes erfüllt und begannen in anderen Sprachen zu reden, jeder und jede, wie es ihnen Gott eingab.“

Der Heilige Geist erschien in Form von Flammen. Er erfüllte die Jünger und gab ihnen die Fähigkeit, in fremden Sprachen zu sprechen. So gingen sie hinaus in die Welt, um den Menschen mitzuteilen, dass auch sie den Heiligen Geist empfangen können,  wenn sie sich taufen lassen.

Aus den vielen Menschen, die sich an dem ersten Pfingsttag und in den nachfolgenden Jahrhunderten und Jahrtausenden taufen ließen, ist so eine Gemeinschaft entstanden. Diese Gemeinschaft, die ursprünglich aus Jesus Jüngern und Maria bestand, ist das Christentum. Wer sich taufen lässt, ist ein Teil der christlichen Gemeinschaft.

An Pfingsten wurde also die christliche Botschaft in die Welt hinausgetragen und wir feiern jedes Jahr am 50. Tag des Osterfestes die Entstehung des Christentums, wie wir es heute kennen

Ich wünsche allen ein frohes Pfingstfest !

Helena Basigkow

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 22. Mai 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

26. 06. 2021

- 14:00 Uhr
 

01. 07. 2021

- 16:00 Uhr
 
Losung für heute:

Sucht den HERRN, solange er zu finden ist; ruft ihn an, solange er nahe ist.
Jesaja 55,6

In Christus wohnt die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig.
Kolosser 2,9

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier