Kirche Pernitz Foto Birgit Basigkow
Kirche Krahne Foto Bettina Tabbert
Konfirmation 2021
Erntedank 2022 Krahne Foto Franziska Notzke
Kirche Meßdunk 2021 Foto Sabrina Baatz
Kirche Golzow
Barockkirche Golzow
Hubertusmesse 2022 Kirche Golzow Foto Bettina Tabbert
Kirche Freienthal Foto Gerald Jaeger 2021
Kirche Cammer April 2021 Foto Lutz Seeger
Kirche Pernitz Frühj.2021 Foto:B.Basigkow
Ostern 2022 Kirche Damelang
Kirche Reckahn
Kirche Cammer April 2021 Foto Lutz Seeger
Kirche Freienthal Foto Gerald Jaeger
Kirche Reckahn Foto Bettina Tabbert
Konfirmation 2021
Kirche Reckahn 2021 Foto:A.Jüttner
Paddeltour der Jungen Gemeinde Juli 2022
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Aufbau der Kirche

Die Kirche ist ein gestreckter Rechteckbau mit Apsis und Westturm, unter Verwendung von Feldsteinresten. Die Adelsfamilie hatte einen eigenen Eingang und auch einen gesonderten Sitzbereich mit sehr schönen silberfarbenen und goldverzierten Polsterstühlen links vom Altar. Als es keine Adelsleute mehr gab, wurde dieser Bereich entfernt und die Kanzel erhielt einige Zeit später auf der linken Seite ihren Platz. Bisher stand diese auf der rechten Seite des Altars. Das Kirchenschiff hat eine Länge von cirka 22 m und eine Breite von 8,60 m. Die Traufhöhe des Schiffes liegt bei cirka 5,5 m, Dachneigung ca. 40°. Der Turm mit einem Grundriss von ca. 6 x 5,40 m ist bis zur Spitze seines Walmdaches cirka 22 m hoch. Die gemauerten Außenwände sind vermutlich auf einem Feldsteinfundament gegründet.

 

Orgel

 

Zur Ausstattung der Kirche ist folgendes bemerkenswert: Eine sehr alte Orgel ist vorhanden. Ein Zeichen ihres hohen Alters ist, dass die unteren ganzen Töne schwarz und die oberen halben Töne weiß sind. Das Material für die Kirchendecke stammt aus dem kircheneigenen Wald bei Rathenow.

 

Altar

 

Ursprünglich war der Altar anders gestaltet und zwar bestand dieser aus Holz, mit vielen geschmackvollen Schnitzereien. Die beiden Balkons verkürzte man. Der vorhandene Kelch mit Patene ist Silber vergoldet / um 1500 Taufschale, Messing / Ende. 17. Jahrhundert Leuchterpaar, Zinn. Das Kirchenbuch besteht seit 1640.

 

Kirche früher Gestern und heute (oben)

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Losung für heute:

Ein hörendes Ohr und ein sehendes Auge, die macht beide der HERR.
Sprüche 20,12

Philippus lief hin und hörte, wie der Mann laut aus dem Buch des Propheten Jesaja las. Er fragte ihn: "Verstehst du denn, was du da liest
" Der Äthiopier sagte: "Wie kann ich es verstehen, wenn mir niemand hilft!" Und er forderte Philippus auf, zu ihm in den Wagen zu steigen.

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier