Kirche Pernitz Frühj.2021 Foto:B.Basigkow
Kirche Freienthal Foto Gerald Jaeger 2021
Paddeltour der Jungen Gemeinde Juli 2022
Konfirmation 2021
Kirche Cammer April 2021 Foto Lutz Seeger
Kirche Freienthal Foto Gerald Jaeger
Kirche Reckahn
Kirche Pernitz Foto Birgit Basigkow
Ostern 2022 Kirche Damelang
Hubertusmesse 2022 Kirche Golzow Foto Bettina Tabbert
Barockkirche Golzow
Konfirmation 2021
Kirche Golzow
Kirche Reckahn 2021 Foto:A.Jüttner
Kirche Krahne Foto Bettina Tabbert
Kirche Reckahn Foto Bettina Tabbert
Kirche Cammer April 2021 Foto Lutz Seeger
Kirche Meßdunk 2021 Foto Sabrina Baatz
Erntedank 2022 Krahne Foto Franziska Notzke
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Turmglocken

Die älteste und kleinste Bronzeglocke stammt aus dem Jahre 1426. Sie hat ein Durchmesser von 75 cm, ist 68 cm hoch und wiegt 300 kg. Die beiden anderen Bronzeglocken mussten im 1. Weltkrieg abgegeben werden. Nach dem Krieg ersetzte man diese durch Stahlglocken, somit war das Geläut wieder vollständig. Die neuen Glocken wurden von der Firma Ulrich und Weule aus Bockenem am Harz gegossen. Die zweite Glocke hat einen Durchmesser von 1 m, ist 0,80 m hoch und wiegt 700 kg. Die dritte und größte Glocke hat einen Durchmesser von 1,20 m, ist 1 m hoch und wiegt 1.400 kg. Mit dem Einbau der Turmuhr etwa 1903 konnten sich die Menschen im Dorf, aber auch bei der Feldarbeit, zeitlich orientieren. Außerdem läutete der jeweilige Kirchendiener täglich, immer zur selben Stunde, zu Abend. Im Turmaufgang steht ein hölzernes Epitaph für Johann Friedrich Carl Thiede, der als Musketier in Frankreich kämpfte und dort 1870 an den bei Orleans erlittenen Verletzungen starb.

Glocke
Zweite Glocke

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Losung für heute:

Ein hörendes Ohr und ein sehendes Auge, die macht beide der HERR.
Sprüche 20,12

Philippus lief hin und hörte, wie der Mann laut aus dem Buch des Propheten Jesaja las. Er fragte ihn: "Verstehst du denn, was du da liest
" Der Äthiopier sagte: "Wie kann ich es verstehen, wenn mir niemand hilft!" Und er forderte Philippus auf, zu ihm in den Wagen zu steigen.

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier